0172 7987885 info@artblackhanded.de

Hallo und herzlich willkommen auf meiner neuen Homepage!

4
5
5

 

Als Erstes mag ich einen kleinen Shoutout an die liebe Sarina geben, die sich mal wieder mit all ihrem Herzblut und ihrer Liebe dieser Seite gewidmet hat und mir mal wieder die Augen für etwas Neues geöffnet hat. Immer wieder zeigst du mir Eigenschaften in meiner Fotografie auf, die ich gar nicht wahrnehme. Danke! Für alle die Interesse haben zu sehen, was die liebe Sarina noch alles so kann, sollte dringend gern auf folgenden Seiten vorbeischauen:

Werbeagentur Minden | GERDA VON GOLD | Design & Marketing

https://www.instagram.com/moodbrushart

https://www.instagram.com/notmadjusthungry

Kurz ein kleiner Abriss, wieso eine neue Homepage her musste. Als Sarina und ich in den Vorbereitungen für meinen Flyer steckten, merkte ich, dass sich irgendetwas verändert hatte. Meine Fotografie ist mit all den neuen Erfahrungen und Menschen, die ich kennenlernen durfte, gewachsen und hat sich verändert. Es war, als würde sie den Kinderschuhen entwachsen und bräuchte nun ein neues Paar Schuhe. Meine „alte“ Homepage stand ganz im Zeichen meiner Minimalismus-Liebe. Es war alles übersichtlich und sehr clean. Ich mag das. Es gab mir eine gewisse Ruhe und meiner Meinung nach auch den richtigen Platz, um meine Bilder zu präsentieren, ohne den Personen auf den Fotos durch zu viel Schnörkelei den Fokus zu nehmen. Nach kurzem brainstormen (Ich will ehrlich mit euch sein, mit Sarina zu brainstormen gibt mir oft das Gefühl, dass ich alles erreichen und umsetzen kann xD) nahm die Vorstellung, meine Homepage „erwachsener“ aussehen zu lassen, immer mehr Gestalt an. Sarina war gleich Feuer und Flamme, legte los und hatte direkt Farben und Formen im Kopf. So entstand auch das „neue“ Farbkonzept mit diesen tollen Blautönen. Es wirkt auf mich so, als würde ich ganz lange auf der Homepage verweilen können, ohne dass ich durch Farben oder Ähnliches von der eigentlichen Message abgelenkt werde. Nun gut, die Kinderschuhe haben wir verlassen und nun stehen wir mit unseren neuen, noch unbenutzten Schuhen vor all den neuen Herausforderungen. Und die Herausforderung ist dieses Mal einen Blog zu gestalten, diesen mit Leben zu füllen und euch ganz viele Einblicke in meine Arbeit mit so vielen tollen Menschen zu geben. Ein Fotoshooting zu planen, durchzuführen und dann die Ergebnisse zu präsentieren, ist für mich immer wieder aufs Neue einfach nur ein Gefühl von Glückseligkeit. Ich weiß: Das klingt nach einer abgedroschenen Floskel, aber genau das ist es eben für mich: Pures Glück. Menschen begleiten zu dürfen bei ihrer Entwicklung, sich besser kennenzulernen, das Selbstbild von jeder erdenklichen Seite genau zu reflektieren und tiefgründige Gespräche zu führen, um den Menschen hinter den Fotos kennenzulernen. Für mich ist ein Fotoshooting durchzuführen auch jedes Mal ein großer Lernprozess, meinen eigenen Körper besser wahrzunehmen und zu reflektieren, wer an schweren Tagen eigentlich mit so fiesen Blicken auf meinen Körper schaut. Es ist ein wunderbares Gefühl, gemeinsam an einer so großen Sache zu arbeiten und sich gemeinsam weiterzuentwickeln. An alle Menschen, die mich bis hier hin schon so tatkräftig unterstützt haben: Ich bin so unendlich dankbar euch an meiner Seite zu haben!

3
3
3

 

Und jetzt erkundet die Homepage, macht uns auf Fehler aufmerksam, sagt Sarina was sie für krasse Sachen da wieder erschaffen hat und meldet euch gern auch bei den Models und sagt einfach mal danke! Danke für die tiefen Einblicke in ihre Seelen!

Fühlt euch gedrückt, wenn ihr mögt, Anne